http://salzburgerfestspiele.at/archive_detail/programid/1181/id/65/j/en/podcasts
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMME DETAIL

WIENER KAMMERENSEMBLE

DATE

  • 27 August 1999, 19:30

PROGRAMME

RICHARD STRAUSS • Till Eulenspiegels lustige Streiche nach alter Schelmenweise in Rondoform op. 28

WOLFGANG A. MOZART • Quintet for clarinet and String-quartet in  A major, K. 581 – Stadler-Quintett

WOLFGANG A. MOZART • Divertimento für zwei Hörner und Streicher D-Dur KV 334

RICHARD STRAUSS / FRANZ HASENÖHRL • Till Eulenspiegel - einmal anders – Grotesque musicale für Violine, Klarinette, Fagott, Horn und Kontrabaß
Bearbeitung der Tondichtung Till Eulenspiegels lustige Streiche. Nach alter Schelmenweise - in Rondeauform für großes Orchester gesetzt op. 28

Print programme (PDF)

PERFORMERS

Wiener Kammerensemble, A silent man



search

LOGIN | FORGOT PASSWORD