http://salzburgerfestspiele.at/archive_detail/programid/1580
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMME DETAIL

GIOVANNI GABRIELI

DATE

  • 16 August 1993, 20:00

PROGRAMME

GIOVANNI GABRIELI • Exaudi Deus

GIACINTO SCELSI • Tre canti sacri für acht gemischte Stimmen a cappella

GIOVANNI GABRIELI • Magnificat

LUIGI NONO • Cori di Didone auf einen Text von Giuseppe Ungaretti aus La terra promessa für gemischten Chor und Schlagzeug

GIOVANNI GABRIELI • Zwei fünfstimmige Madrigale
Sacro tempio d´honor / Signor le tue man sante

LUIGI NONO • Sarà dolce tacere Gesänge für acht Solostimmen aus La terra e la morte von Cesare Pavese

GIOVANNI GABRIELI • A Dio, dolce mia vita

LUIGI NONO • Ha venido – Canciones para Silvia für Sopran solo und sechs Chorsoprane auf einen Text von Antonio Machado

GIOVANNI GABRIELI • Zwei Madrigale
Dolce nemica mia / O che felice giorno

LUIGI NONO • Liebeslied auf einen Text für gemischten Chor, Harfe und Schlagzeug

Print programme (PDF)

PERFORMERS

Erwin Ortner, Conductor
Sarah Barrett, Soprano
Anita Mitterer, Violin
Gerold Klaus, Viola
Max Engel, Violoncello
Andrew Ackermann, Double bass
Friedemann Immer, Cornett
Milan Turkovic, Dulcian
Anthony Spiri, Orgel
Mitglieder des Ensembles "die reihe" Wien



search

LOGIN | FORGOT PASSWORD