http://salzburgerfestspiele.at/archive_detail/programid/1614
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMME DETAIL

ÖSTERREICHISCHES ENSEMBLE FÜR NEUE MUSIK

DATE

  • 21 August 2004, 19:30

PROGRAMME

JÖRG WIDMANN • Lichtstudie IV für Violine und Klavier

JÖRG WIDMANN • Fünf Bruchstücke für Klarinette und Klavier

JÖRG WIDMANN • Nachtstück für A-Klarinette, Violoncello und Klavier

JÖRG WIDMANN • Fantasie für Klarinette solo

JÖRG WIDMANN • ...umdüstert... für Kammerensemble

GYÖRGY KURTÁG • Aus der Ferne V für Streichquartett – Alfred Schlee in memoriam

GYÖRGY KURTÁG • Bach-Transkriptionen für Klavier vierhändig "Alle Menschen müssen sterben" BWV 643

GYÖRGY KURTÁG • Drei Stücke für Klarinette und Cimbalon op. 38

GYÖRGY KURTÁG • Bach-Transkriptionen für Klavier vierhändig "Allein Gott in der Höh´ sei Ehr" BWV 711

GYÖRGY KURTÁG • Hommage à J.S. Bach aus Bagatellen für Flöte, Klavier und Kontrabass: op. 14d

GYÖRGY KURTÁG • Botschaften des verstorbenen Fräuleins R.V. Trussowa op. 17 – 21 Lieder für Sopran und Kammerensemble nach russischen Gedichten von Rimma Dalos

Print programme (PDF)

PERFORMERS

Rüdiger Bohn, Conductor
Claudia Barainsky, Soprano
Jörg Widmann, Clarinet
Österreichisches Ensemble für Neue Musik OENM, A silent man



search

LOGIN | FORGOT PASSWORD