http://salzburgerfestspiele.at/archive_detail/programid/1857/id/181/j/en/podcasts
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMME DETAIL

HEINRICH SCHIFF /
OLLI MUSTONEN

URAUFFÜHRUNG

  • 26 August 1989, 20:30

PROGRAMME

LUDWIG V. BEETHOVEN • Zwölf Variationen F-Dur über "Ein Mädchen oder Weibchen" aus Mozarts Die Zauberflöte für Violoncello und Klavier F-Dur op. 66

CLAUDE DEBUSSY • Sonate für Violoncello und Klavier d-Moll

IGOR STRAVINSKY • Suite Italienne für Violoncello und Klavier

WILHELM KILLMAYER • Fünf Romanzen für Violoncello und Klavier (Uraufführung)

LUDWIG V. BEETHOVEN • Sonate für Violoncello und Klavier A-Dur op. 69

Print programme (PDF)

PERFORMERS

Heinrich Schiff, Violoncello
Olli Mustonen, Piano



search

LOGIN | FORGOT PASSWORD