http://salzburgerfestspiele.at/archive_detail/programid/3090/id/380/j/en/podcasts
Salzburger Festspiele > INSTITUTION > ARCHIV > Archivdetail
EN
DE

PROGRAMME DETAIL

2nd CONCERT

DATE

  • 02 August 1965, 20:00

PROGRAMME

Anton Webern (1883-1945)
Five Songs on poems by Richard Dehmel
Ideale Landschaft
Am Ufer
Himmelfahrt
Nächtliche Scheu
Helle Nacht

Movement for Piano

Five Songs from Der siebente Ring by Stefan George Op. 3
Dies ist ein Lied für dich allein
Im Windesweben war meine Frage nur Träumerei
An Bachesranft die einzigen Frühen die Hasel blühen
Im Morgentaun trittst du hervor
Kahl reckt der Baum im Winterdunst

Movement for String trio Op. posth.

Five spiritual Songs for high Soprano and Instruments Op. 15
Das Kreuz, das mußt´ er tragen
Steht auf, ihr lieben Kinderlein
In Gottes Namen aufstehn
Mein Weg geht jetzt vorüber
Fahr hin, o Seel´

Arnold Schönberg (1874-1951)
Three small pieces for Chamber Orchester

Anton Webern
Variations for Piano Op. 27

Three Songs from Viae inviae by Hildegard Jone for Voice and Piano Op. 23
Das dunkle Herz, das in sich lauscht
Es stürzt aus Höhen Frische
Herr Jesus mein

Two Songs on poems by Rainer Maria Rilke for Voice and eight Instrument Op. 8
Du, der ich´s nicht sage
Du machst mich allein

Five pieces for Orchestra Op. 10

Print programme (PDF)

PERFORMERS

Friedrich Cerha, Conductor
Gertie Charlent, Soprano
Marie Therese Escribano, Soprano
Ivan Eröd, Piano
Die Reihe



search

LOGIN | FORGOT PASSWORD