http://salzburgerfestspiele.at/pfingsten/Saalplan
Salzburger Festspiele Pfingsten – 2. bis 5. Juni 2017
EN
DE
MODIMIDOFRSASO
234
5

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN

asdf
Close

SALZBURGER FESTSPIELE BLOG

Wonne der Wehmut • Salzburger Festspiele Pfingsten 2017

17 MAI2016

by FESTSPIELKIEBITZ  09:45 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

„Ich freue mich auf das 6. Programm von und mit Cecilia Bartoli und darauf, dass die Zusammenarbeit auch mit dem neuen Intendanten Markus Hinterhäuser fortgesetzt wird. Die Unterschiedlichkeit dieser sechs Programme zeigt die Vielfalt der Interessen der Künstlerischen Leiterin Cecilia Bartoli“, sagt Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler. „Es ist ein Glücksfall für Salzburg und die Pfingstfestspiele und eine wunderbare Perspektive für meine neue Intendanz, weiterhin mit dieser großen Künstlerin arbeiten zu können“, sagt Markus Hinterhäuser, ab 2017 Intendant der Salzburger Festspiele.

weiterlesen ...

Ossian und die Geburt der Romantik

17 MAI2016

by FESTSPIELKIEBITZ  08:40 h;
veröffentlicht in: Pfingsten

Von Intellektuellen aus Edinburgh ermutigt, veröffentlichte der Gälisch sprechende schottische Highlander James Macpherson (1736–1796) im Jahre 1760 seine Fragmente alter Dichtung, gesammelt im schottischen Hochland und übersetzt aus dem Gälischen. Wie andere vor ihm (etwa der schreibkundige Same Olaus Sirma) förderte er dem Wunsch entsprechend ausgewählte und bearbeitete Texte zutage, von denen er meinte, sie könnten einem kultivierten Leserkreis als literarisches Erbe eines unbekannten primitiven Volkes zugemutet werden.

weiterlesen ...

Großer Erfolg für die Pfingstfestspiele 2016

16 MAI2016

by FESTSPIELKIEBITZ  20:10 h;
veröffentlicht in: Uncategorized, Pfingsten

Es waren die fünften Pfingstfestspiele, die Cecilia Bartoli künstlerisch leitete. Unter dem Motto „Romeo und Julia“ gab es ein breitgefächertes Programm, das verschiedenste Genres bediente: Zwölf Veranstaltungen – Konzerte, Oper, Ballett, eine Lesung, drei Kinofilme und ein Galadinner – fanden zwischen 13. und 16. Mai 2016 statt.

Mit Standing Ovations und begeistertem Jubel wurde die erste Premiere der diesjährigen Salzburger Pfingstfestspiele am Freitagabend vom Publikum aufgenommen. Für die West Side Story hatte der Bühnenbildner George Tsypin die Felsenreitschule in einen Straßenzug New Yorks verwandelt:

weiterlesen ...

Alle Blogeinträge lesen

Follow us on

SALZBURGER FESTSPIELE PFINGSTEN 2017

Bitte beachten Sie unser Abonnement Pfingsten 2017.
Einzelkarten sind ab 14. Oktober 2016 über die einzelnen Programmseiten online erhältlich.


Download: Programmfolder Pfingstfestspiele 2017